Faszium-Therapie

Die Faszien sind das Bindegewebe, das jede Muskelfaser, jedes Muskelbündel und jedes Organ umschließt. Sie sind die elastische Hülle, die dem gesamten Körper seine anatomische Form gibt.

Die Faszien geben uns Struktur, halten das Wasser im Körper und sorgen für ein reibungsloses Gleiten der Muskelstränge und Organe.

Durch die Faszium-Therapie werden Störungen und Läsionen in der anatomischen Struktur der Patienten in ihrer gesamten Kette abgebaut. Dadurch werden Verspannungen gelöst und die Beweglichkeit verbessert. Es werden immer die Probleme ursächlich behandelt und die Symptome nachhaltig aufgelöst. Die Schmerzen werden somit gezielt gelindert, die Leistungsfähigkeit maßgeblich gesteigert und die Atemtiefe verbessert. Die Energie kann wieder ungehindert fließen. Sie können somit Situationen im Alltag und im Sport besser meistern und sind zu deutlich gesteigerten Leistungen fähig.

Das Faszium-Yoga dient als perfekte Ergänzung zur Erhaltung der gewonnenen Elastizität.